gefördert durch:

Großrückerswalde

Mein Großrückerswalde

Nachrichten

Dorfbibliothek wieder auf Rädern

Liebe Leser, Sie sind angehalten, weitgehend zu Hause zu bleiben. Die Bibliothek ist für den Publikumsverkehr geschlossen. Wenn Ihnen gerade jetzt der Lesestoff ausgehen sollte, dann kommt die Bibliothek wieder  zu Ihnen.

Read more ...

Gedanken zur Weihnacht

ein Jahr geht zu Ende, das in den Geschichtsbüchern sicherlich nicht als das herausragendste Erwähnung finden wird.
Mit neuen selbstgereimten Zeilen möchte ich den Versuch unternehmen, uns allen ein Stück Orientierung mit
auf den Weg zu geben und somit den Blick auf das wirklich Wichtige im Leben zu lenken.
Ich würde mich freuen, wenn Sie sich ein paar Minuten für das beigefügte Gedicht nehmen würden.

Ihr Bürgermeister
Jörg Stephan

Großrückerswalde übernimmt Aufgaben der Straßenverkehrsbehörde ab Januar selbst

Die Gemeindeverwaltung Großrückerswalde nimmt ab dem 01.01.2021 die Aufgaben der örtlichen Straßenverkehrsbehörde wahr. Bis zu diesem Termin ist dafür noch die Gemeindeverwaltung Mildenau verantwortlich.
Somit sind ab dem 1. Januar 2021 unter andrem Anträge für Verkehrsraumeinschränkungen oder Vollsperrungen auf Gemeindestraßen, Gehwegen und Plätzen im Gemeindegebiet an die Gemeindeverwaltung Großrückerswalde unter folgenden Adressdaten zu stellen:
Gemeindeverwaltung Großrückerswalde
Bürgerbüro
Marienberger Straße 108
09518 Großrückerswalde

Tel.:     03735 603-11
Mail:     This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.

Als Ansprechpartner stehen Ihnen Herr Hilbert und im Vertretungsfall Herr Langer gern zur Verfügung.
Wir wünschen Ihnen schöne Weihnachten sowie für das neune Jahr 2021 alles Gute!

Jana Kalisch: Keramikerin fertigt Porzellan-Flaschenpyramiden

Aus Mauersberg kommt jetzt eine ganz besondere Flaschenpyramide. Die Keramikerin Jana Kalisch fertigt den für das Erzgebirge typischen Weihnachtsschmuck aus Porzellan. Über zwei Jahre sind von der Idee bis zur Umsetzung vergangen. Die vergoldeten Flügel und die Figuren im Inneren bestehen aus Porzellan. Dieses Material ist viel schwerer als Holz. Daraus ergab sich für Jana Kalisch das größte Problem.

Read more ...

Our website is protected by DMC Firewall!