Loading...
  • Kinder musizieren vor dem Rathaus
    Veranstaltung
  • Gassenlauf
    Veranstaltung
  • Musikveranstaltung im Kultur & Begegnungszentrum
    Veranstaltung

Events

Professor Karl-Heinz Binus liest: „Erzgebirgsstürme“

Der zweite Krimi des Erzgebirgers liegt vor. Professor Karl-Heinz Binus wird „Erzgebirgsstürme“ in der Bibliothek Großrückerswalde vorstellen. Termin dafür ist Samstag, der 9. Dezember, 17 Uhr. Wie in seinem Debüt-Krimi „Erzgebirgshass“ ermittelt Kommissar Pawlak in einem Mordfall. Eine grausam entstellte Person wird mitten im Wald unter einer umgestürzten Fichte aufgefunden. Das Opfer ist ein offener Verfechter der Windkraft. Das ist längst nicht allen recht…

Professor Binus greift aktuelle Probleme auf, die die Menschen hierzulande bewegen. Dabei nimmt er auch ihre kleinen Macken aufs Korn.

Der Autor des Buches ist Jahrgang 1954. Geboren ist er in Hilmersdorf. Der Physiker, Elektroautomatisierungstechniker, Wirtschaftsingenieur, Professor der Wirtschaftswissenschaften leitete als Bürgermeister von 1983 bis 1990 die Geschicke der Stadt Marienberg. Er zählte 1990 zur ersten frei gewählten Volkskammer. Bis 1994 war er für die CDU Mitglied im Sächsischen Landtag. Danach nahm er seine Tätigkeit beim Sächsischen Rechnungshof auf. Von 2010 bis 2021 war er dessen Präsident. Geschrieben hat er nach seinen Aussagen schon immer. Für beschäftige er sich mehr mit Zahlen. Das konnte auch spannend sein. Jetzt erzählt er lieber spannende Geschichten.