gefördert durch:

Großrückerswalde

Mein Großrückerswalde

Klášterec nad Ohří

Klášterec nad Ohří (Klösterle an der Eger) liegt am Fuße des Erzgebirges am linken Ufer der Eger. Auf der anderen Seite des Flusses erhebt sich das Duppauer Gebirge. Der Name der Stadt stammt bereits aus der Zeit der ersten Erwähnung, als Postelberger Benediktiner hier zwischen 1150 und 1250 ein kleines Kloster gründeten. Obwohl dieses Kloster aufgelöst wurde, behielt die Stadt den lateinischen Namen Claustrellum, später erscheint der deutsche Name Klosterlin. Einer der wichtigsten Meilensteine in der neueren Geschichte der Stadt war die Errichtung der Porzellanfabrik Ende des 18. Jahrhunderts, deren Erzeugnisse seinerzeit im gesamten Habsburgerreich bekannt und begehrt waren. Bis heute wird in Klášterec Porzellan hergestellt, und auch das Logo der Stadt weist auf die lange Tradition der Porzellanherstellung hin: Klášterec – Stadt des Porzellans. Die Stadt hat ca. 15.000 Einwohner, ist heute ein wichtiger Wirtschaftsstandort in der Region und hat sowohl kulturell als auch touristisch einiges zu bieten.

Weiterlesen ...

Deutsch-Tschechisches Kochbuch

Nach dem großen Erfolg der Kochbroschüre „Kulinarisches Kochbuch“ ist nun die lange erwartete Fortsetzung „Kulinarisches Kochbuch 2“ erschienen! In Vorbereitung auf die „Tage ohne Grenzen“ 2016 wurden typische Gerichte aus beiden Ländern gesammelt, vorab gekocht und für die Erstellung der Broschüre fotografiert. Den deutschen Teil arbeiteten die Damen des Heimatvereins Preßnitztal e.V. zu. Auf tschechischer Seite wurden ebenfalls Rezepte gesammelt und fotografiert. Die zweisprachige Kochbroschüre enthält jeweils sechs regionaltypische Gerichte aus der tschechischen und der deutschen Küche. Die Broschüre ist wie die erste Ausgabe in einem handlichen DIN A5-Format im Hochglanzdruck erschienen – praktisch für die Verwendung in der Küche und in der Nähe des Kochherdes. Sie wurde im Rahmen des Kooperationsprogramms Interreg V A Freistaat Sachsen-Tschechische Republik 2014-2020 aus dem Kleinprojektefonds der Euroregion Erzgebirge e.V. gefördert und ist in Großrückerswalde in der Gemeindeverwaltung, in den Museen Mauersberg und Niederschmiedeberg und in Klášterec in der Tourismus-Information kostenfrei erhältlich.

Weiterlesen ...

Gemeindeverwaltung Großrückerswalde

Marienberger Str. 108
09518 Großrückerswalde
TEL 03735 603 0
FAX 03735 603 22
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Öffnungszeiten:
Montag: geschlossen
Dienstag: 07:30 - 11:30 | 13:00 - 17:30
Mittwoch: geschlossen
Donnerstag: 07:30 - 11:30 | 13:00 - 16:30
Freitag: 07:30 - 11:30

Our website is protected by DMC Firewall!