gefördert durch:

Großrückerswalde

Gemeindeverwaltung

Information über beabsichtigte Vergabe der Gemeinde Großrückerswalde bei Binnenmarktrelevanz

Die Gemeinde Großrückerswalde beabsichtigt  die  Architekten- und Ingenieurleistungen nach HOAI 2013 für Umbau und Sanierung der Trauerhalle auf dem Friedhof Niederschmiedeberg  zu vergeben. Dies beinhaltet vorerst die Leistungsphasen 1-4 nach § 34 HOAI 2013 und soll bei entsprechender Finanzmittelbereitstellung bis zur Leistungsphase 9 vergeben werden.

Die Bewerbungsfrist endet am 06.10.2017.

Gemeindeverwaltung Großrückerswalde

TEL 03735 603 0
FAX 03735 603 22
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
 
Öffnungszeiten:
Montag
geschlossen
Dienstag
07:30 - 11:30 | 13:00 - 17:30
Mittwoch
geschlossen
Donnerstag
07:30 - 11:30 | 13:00 - 16:30
Freitag
07:30 - 11:30
DMC Firewall is developed by Dean Marshall Consultancy Ltd